one heart. one yoga.

logo_oneloveyoga_300_rgb
logo_oneloveyogashala_herzchakra_006pink

Yogalehrer Ausbildung 200 Std. Basis

NEUE AUSBILDUNGSTERMINE FÜR 2017!

 

9 Monate Berufsbegleitend:  März - Dezember 2017,  1 Wochenende pro Monat in der Bielefelder Altstadt.

 

 

 

Möchtest du deine Yogaerfahrung auf's nächste Level bringen? Tief eintauchen in die Welt des authentischen Yoga, und lernen, dieses Wissen qualifiziert an Andere weiterzugeben? Von inspirierenden und erfahrenen Lehrern aus Indien und Deutschland lernen?

Dann bist du bei uns genau richtig!

 

Das One Love Team unter Leitung von Bernadette Maheshvari Krampe ('Janki') bietet dir eine fundierte Basisausbildung in ganzheitlichem Yoga, die dich befähigt, eigenständige Kurse in vielfältigen Ausrichtungen des Yoga zu unterrichten. Der erfolgreiche Abschluss unserer Ausbildung garantiert dir die Möglichkeit einer Registrierung als Lehrer/in bei der weltweit führenden Organisation für Yogalehrer - der Yoga Alliance, USA. Wir verfügen über langjährige Erfahrung im Unterrichten von Yogalehrerausbildungen. Seit 2009 vermitteln Bernadette und ihr Partner Yogi Pankaj Narayan bereits ihr Yogawissen in Yoga Alliance zertifizierten 200- und fortgeschrittenen 500-Std. 'Advanced‘ Ausbildungen.

 

Zusammen mit Gastdozenten zu Fachgebieten wie Ayurveda und Anatomie eröffnen wir dir in kleiner Gruppe die Möglichkeit, neben deiner Haupttätigkeit eine 9-Monatige, fundierte Ausbildung zu absolvieren. Wir treffen uns einmal im Monat für ein intensives Ausbildungswochenende. Die Termine für 2017 sind wie folgt:

 

 

3.-5. März 2017

 

31. März - 2. April 2017

 

5.-7. Mai 2017

 

9.-11. Juni 2017

 

7.-9. Juli 2017

 

4.-6. August 2017

 

13.-15. Oktober 2017

 

17.-19. November 2017

 

17. Dezember 2017  (Abschlussfeier)

 

 

Unsere Ausbildungen möchten dir ganzheitliche Kenntnisse über die Wissenschaft des Yoga vermitteln, weit über Körper- und Atemübungen hinaus. Unsere Vision ist das Ausüben und Lehren der kompletten Yogatradition, wie sie in der ‚Hatha Yoga Pradipika‘ dargelegt ist.

Das Curriculum beeinhaltet:

 

Unterrichtsmethodologie und –didaktik, das Aufbauen von Übungsreihen, Nutzen und individuelle Einschränkungen der häufigsten Asanas (Körperübungen)

 

Das Erlernen und selbstbewusste Unterrichten von Pranayama (Atemkontrolle), Meditation, den wichtigsten Mudras (Handhaltungen) und Bandhas (Energieverschlüssen)

 

Die Erfahrung und Möglichkeit zum Weitergeben von drei grundlegenden yogischen Reinigungsübungen: Kapalbhati, Trataka, Jal Neti

 

Lernen, wie verschiedene Unterrichtsstile entworfen werden – Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschritten, in jeweils klassischem oder vinyasabasiertem Yoga sowie für Schwangere und zur Rückbildung

 

Modifizierungen der Übungen bei gängigen Verletzungen und chronischen Krankheiten, und altersbedingten Einschränkungen

 

Das Erschaffen eines geschützten und motivierenden Raums für das Lehren und Erlernen von Yoga, Yogasprache und –Ausdrucksweise, Ethik der Lehrer-Schüler Beziehung und des Geschäfts

 

Anatomie und der körperliche und mentale Nutzen von Yoga

 

Subtile Yoga-Anatomie, Chakren und Nadis (Energiezentren und –laufbahnen)

 

Eine Einführung in die Wissenschaft des Lebens – Ayurveda – sowie in die vegetarische/vegane Ernährungslehre und die Yoga-Ernährung (Sattvisch)

 

Eine besondere Betonung auf Yogaphilosophie und –psychologie: Studium des Yoga Sutra von Patanjali (Die Wurzel des Ashtanga Yoga) sowie der heiligen Bhagavad Gita

 

Das Entwerfen und Organisieren von Workshops und Events, sowie transformativen Übungen an der eigenen Persönlichkeit

 

Das Erlernen von Mantras, dem Leiten von Kirtan, und vedischen Zeremonien – je nach Interessensgebiet

 

Unterrichtspraktika mit konstruktivem und systematischem Feedback von Mitschülern und Lehrern.

 

 

Wir basieren den körperorientierten Teil unserer Ausbildungen auf dem System des Ashtanga Yoga nach Sri K. Pattabhi Jois. Nach Beendigung der Ausbildung kannst du dich daher als Vinyasa- oder Ashtanga-Yoga Lehrer/in bei der wichtigsten Yogavereinigung der Welt, der US-Amerikanischen Yoga Alliance, registrieren lassen. Dies befähigt dich zum weltweiten Unterrichten von Yoga in allen Sparten. Die Philosophie, Psychologie und Energielehre des Yoga unterrichten wir in der Tradition der grossen Meister des Himalaya – von vielen ihrer Kontemporären wir die Ehre der persönlichen Unterweisung hatten. Unsere Lehrer haben in diversen internationalen Zentren, unter anderem in Mysore wie auch in Rishikesh, Indien, Yoga gelernt und gelebt.

 

 

Ausbildungskosten:

 

2600 Euro. Platzreservierung erfolgt nach Anzahlung von 400 Euro vor Kursbeginn. Monatliche Ratenzahlung möglich.

 

Gebühr beeinhaltet alle Vorträge und Seminare, Kursordner, und ein Yoga-Shirt.

 

Voraussetzung für die Teilnahme ist mindestens ein halbes Jahr Yogaerfahrung, sowie ein offener, wissbegieriger Geist um tief und unvoreingenommen in die Tradition des Yoga einzutauchen.

 

Eventuelle Möglichkeit der Übernahme als Yogalehrer/in bei One Love.

 

Aufbau-Lehrgänge für die Zertifizierung durch die gesetzlichen Krankenkassen:

1) Yogalehrer-Ausbildung +300 STD Intensiv, 6-wöchig in Indien (Himalaya)  //  Frühjahr 2018.

2) Yogalehrer-Ausbildung +300 STD Berufsbegleitend, 1-jährig in der Bielefelder Altstadt  //  1 WE/Monat  //  Beginn Januar 2018.

 

Zur Anforderung des Bewerbungsformulars und bei Fragen bitte Kontakt an info@oneloveyogashala.com.

IMG_20150425_164836